21.07.2016

Krankenhausfinanzierung: Die Küstenkoalition ist auf gutem Kurs

Mit dem Investitionsprogramm Impuls wird der Investitionsstau jetzt Schritt für Schritt abgebaut. Für uns Grüne war wichtig, dass die Krankenhäuser hierbei Priorität haben. Mehr»

29.06.2016

Die Schließung der Geburtshilfe in Niebüll ist ein Schuss vor den Bug

Die vorübergehende Schließung der Geburtshilfe-Station in Niebüll ist ein Schuss vor den Bug von Bundesgesundheitsminister Gröhe. Die Geburtshilfe musste vorerst geschlossen werden, weil es vor Ort nicht genügend Hebammen gibt. Mehr»

16.06.2016

Die Kommunen spielen mit dem Feuer

In der heutigen Anhörung zur Krankenhausfinanzierung ist sehr deutlich geworden, wie groß der Druck auf die Krankenhäuser ist. Der aufgelaufene Sanierungsstau lieg... Mehr»

10.06.2016

Schleswig-Holstein ist bei der Hospiz- und Palliativversorgung auf einem guten Weg

Viele von uns reden nicht gern über das Sterben. Wir weichen aus und verdrängen. Es gibt aber Situationen im Leben, in denen das nicht mehr möglich ist. Dann, wenn wir selbst oder Menschen im engsten Lebensumfeld unheilbar krank sind und sterben werden. Mehr»

09.06.2016

Drei-Säulen-Modell für sichere Altersversorgung

Die Zielsetzung – eine zukunftssichere Altersversorgung – teilen wir Grüne. Das ist gar keine Frage. Die Altersarmut steigt bundesweit, auch bei uns in Schleswig-Holstein. Nach einer aktuellen Studie der Bertelsmann-Stiftung ist etwa jeder sechste Ruheständler von Altersarmut betroffen. Mehr»

Kontakt & Web

0431 / 988 1536

Regionalbüro

Annika Witthöft
regionalbuero [dot] marret-bohn [at] t-online [dot] de
Tel.: 0151 556 00 444

Zuständigkeitsbereiche

Soziales, Gesundheit & Pflege, Familie, Kinder & Jugend, Alte Menschen, Frauen & Gleichstellung. Menschen mit Behinderung, sozialer Arbeitsmarkt, Armut, gesunde Ernährung, rote Gentechnik, Friesische Minderheit, Schuldnerberatung, Sucht und Drogen

Abgeordneten Initiativen

 

Marrets Kontaktdaten als
vcf-Card zum Abfotografieren mit dem Smartphone: 

Weitere Informationen zu QR-Codes finden Sie hier

Video

Angaben

1.Berufliche Tätigkeiten vor der Mitgliedschaft im Landtag
Ärztin in den Bereichen Innere Medizin und Sozialmedizin

2. Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat
Keine

3. Funktionen in Unternehmen
Keine

4. Funktionen in Körperschaften und AöR
Keine

5. Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Keine

6. Vereinbarungen über künftige Tätigkeiten oder Vermögensvorteile
Keine

7. Beteiligungen an Kapital- oder Personengesellschaften
Keine

(Stand: 05.2014)