Weblog von Ole Liepolt

Naturschutz im Rechtsextremismus: „Wir müssen uns deutlich abgrenzen“

Naturschutz ist Heimatschutz – Unter diesem Motto versuchen Rechtsextreme in Deutschland, den Naturschutz für sich zu vereinnahmen und ihre menschenfeindliche Ideologie gesellschaftlich anschlussfähig zu machen. Wir haben mit Yannick Passeick vom Projekt der Naturfreunde zur Radikalisierungsprävention im Naturschutz (FARN) und Katrin Wenz vom BUND darüber gesprochen, wie sich rechter Naturschutz entwickelt hat und wie heutige Umweltbewegungen mit Vereinnahmungsversuchen von Rechts umgehen.

Naturschutz im Rechtsextremismus

Wie wollen wir in Zukunft leben?

Was muss geschehen, damit sich endlich jede*r eine Wohnung zum Leben leisten kann? Woher rührt die aktuell heikle Wohnsituation? Und wie wollen wir in Zukunft leben, bzw. in welcher Form muss gebaut werden, um Wohnungsknappheit vermeiden zu können? Diesen Fragen wollte am 12.09.2018 Andreas Tietze, wohnungsbaupolitischer Sprecher der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen in Schleswig- Holstein im Gespräch mit knapp 30 Bürger*innen sowie hochkarätigen Gästen auf den Grund gehen.

Podum des Fachgesprächs Wohnen

Die soziale Frage neu stellen

Das bedingungslose Grundeinkommen beschäftigt derzeit Politik, Wissenschaft und Gesellschaft. Das Thema sorgt für hitzige Debatten: Während einige darin die Zukunftsperspektive einer solidarischen Gesellschaft sehen, befürchten andere drastische Folgen für den Arbeitsmarkt und unsere Sozialsysteme.

Marret Bohn und Robert Habeck auf dem Podium

Newsletter zur Landtagssitzung vom 13. – 15. Juni 2018

Liebe Freundinnen und Freunde,

diese Woche trifft sich der Landtag zur 12. Tagung in dieser Legislaturperiode. Ein bunter Themenstrauß steht auf der Tagesordnung und wir erwarten spannende Debatten.

• Holstein-Stadion und Sanierung von Sportstätten
• Kunststoffe in Lebensmitteln
• Haltungskennzeichnung für Fleisch- und Milchprodukte

Newsletter zur Landtagssitzung vom 21. – 23. März 2018

Nach einem eisigen Frühlingsanfang brechen jetzt nach und nach die ersten warmen Sonnenstrahlen durch die graue Wolkendecke. Mit dem Frühlingsanfang beginnt für uns diese Woche auch die Plenarsitzung im März. Wenn ihr Interesse habt, den Debatten dieser Tagung Live von Zuhause aus zu folgen, dann klinkt Euch über diesen Link ein.

Newsletter zur Landtagssitzung vom 21. – 23. Februar 2018

Während draußen im Land die Sonne scheint und die Tage länger werden, steht bei uns im Landtag die nächste Tagung vor der Tür. Diese Woche finden sich wieder viele unterschiedliche Themen auf der Tagesordnung. Wenn ihr Interesse habt, den Debatten dieser Tagung Live von Zuhause aus zu folgen, dann klinkt Euch über diesen Link ein.

Newsletter zur Landtagssitzung vom 24. – 26. Januar 2018

Am Montag starten wir in die Sitzungswoche mit der Regierungserklärung zur Vereinbarung mit den kommunalen Landesverbänden, um die Kommunen in ihrer Arbeit zu unterstützen. Am Donnerstag werden wir über die notwendige Unterstützung der Elektromobilität sprechen, um den Verkehr der Zukunft C02-neutral zu gestalten. Am Freitag diskutieren wir über die afrikanische Schweinepest, einem brisanten Thema für unsere Umwelt und auch die Landwirtschaft.

Newsletter zur Landtagssitzung vom 28. – 29. Juni 2017

Nach vielen Wochen eines spannenden und harten Wahlkampfs sowie konstruktiven und  ebenso harten Koalitionsverhandlungen haben wir es geschafft: Wir haben einen Koalitionsvertrag für ein Jamaika-Bündnis mit klarer Grüner Handschrift und übernehmen Verantwortung dafür, wie wir in Schleswig-Holstein leben wollen.  In den kommenden Jahren wird es darauf ankommen, dass wir für die Umsetzung unserer Grünen Punkte streiten und mit wachsamen Auge darauf achten, dass unsere offene und moderne Politik auch umgesetzt wird.

Plenarsaal @Wikimedia - Gerd Seidel - under CC0 licence

Seiten

RSS – Weblog von Ole Liepolt abonnieren