Blog

Blog

* * * Grüner CORONA Newsletter Nr. 3 * * *

Autor*in: 

Marret Bohn

 

Heute erhaltet ihr den dritten „Corona Newsletter“ der Grünen Landtagsfraktion. Wir halten Euch wöchentlich über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.Gerade eben kommen wir aus der Telefonkonferenz des Sozialausschusses, in der die aktuelle Situation in Schleswig-Holstein diskutiert wurde.

Links im Bild: Hände werden gewaschen; Rechts im Bild: Viren-Abbildung

* * * Grüner CORONA Newsletter Nr.2 * * *

Autor*in: 

Marret Bohn

heute erhaltet ihr den zweiten „Corona Newsletter“ der Grünen Landtagsfraktion. Wir halten Euch wöchentlich über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden. Heute Morgen fand erstmals eine Sozialausschusssitzung per Telefonkonferenz statt und hieraus habe ich euch aktuelle Informationen mitgebracht.

Links im Bild: Hände werden gewaschen; Rechts im Bild: Viren-Abbildung

* * * Grüner CORONA Newsletter * * *

Autor*in: 

Marret Bohn

das neuartige Corona-Virus (SARS-CoV-2) beschäftigt uns täglich, die Dynamik des Geschehens nimmt zu. Gemeinsam mit der Landesregierung bewerten wir in der Grünen Landtagsfraktion zusammen mit unseren Grünen Kabinettsmitgliedern und dem Landesvorstand jeden Tag die Lage neu und beraten über die jetzt notwendigen Maßnahmen.

Links im Bild: Hände werden gewaschen; Rechts im Bild: Viren-Abbildung

Photovoltaik in der Freifläche ist Win Win Win-Situation - Ausbau von 500 MW zeitnah erforderlich

Autor*in: 

Holger Busche und Josefine Möller

Während in Schleswig-Holstein am Ausbau der Windkraft an Land gearbeitet wird, ist ein großes Potential für saubere Energie für die Solarenergie (PV = Photovoltaik) noch nicht erschlossen. Die technische  Entwicklung wie die von Windenergie haben dafür gesorgt, dass diese beiden erneuerbaren Energiequellen die Preisbrecher in diesem Bereich sind.

Die Grüne Bundestagsabgeordnete Redet auf einer Veranstaltung zu Photovoltaik

Newsletter zur Landtagssitzung vom 19. - 21. Februar 2020

Autor*in: 

Ole Liepolt und Luca Schenk

Eine antifaschistische Grundhaltung sollte Richtschnur aller Demokrat*innen sein. Die zweite Landtagssitzung starten wir deswegen auch mit einer aktuellen Stunde zu den Vorgängen in Thüringen. Darüber hinaus haben wir auch mit der Modellregion Schlei, dem Rettungsdienstgesetz und der berufsintegrierten Erzieher*innenausbildung spannende Themen in dieser Landtagswoche.

Newsletter zur Landtagssitzung vom 22. - 24. Januar 2020

Autor*in: 

Ole Liepolt

An diesem Mittwoch starten wir in die erste Plenartagung des Jahres. Einer der Schwerpunkte ist das Thema Klima. Hier wird es um Moorschutz und Neuwaldbildung gehen. Aber auch anderen wichtigen Themen werden wir uns widmen, wie beispielsweise Bildung für nachhaltige Entwicklung, Elektrokleinstfahrzeuge, dem Schutz von Frauen gegen Gewalt und vielem mehr.

Hintergründe und aktuelle Entwicklungen zum Parlamentarischen Untersuchungsausschuss (PUA)

Autor*in: 

Burkhard Peters

Der PUA wird meist mit dem Begriff „Rocker-Affäre“ beschrieben. Doch das ist irreführend. Ein Anknüpfungspunkt des PUA ist zwar die juristische Aufarbeitung einer Auseinandersetzung zwischen „Rockern“ aus dem Jahr 2010 *. Aber die Problematik geht viel tiefer. Der PUA untersucht im Kern mögliche Missstände in Teilen der Landespolizei, der ehemaligen Polizeiabteilung des Innenministeriums und der Staatsanwaltschaft Kiel.

Foto von Burkhard Peters mit dem Text PUA Rocker: Darum geht's

Newsletter zur Landtagssitzung vom 11. - 13. Dezember 2019

Autor*in: 

Luca Schenk und Ole Liepolt

Die letzte Plenartagung des Jahres ist vorüber und nun stehen die Feiertage und damit auch fast das neue Jahr vor der Tür. Die Anstrengungen der letzten Wochen haben sich aber gelohnt. Den Auftakt der Dezember-Plenartagung hat unser Haushaltsentwurf 2020 gemacht und der kann sich mit vielen Grünen Punkten sehen lassen.

Newsletter zur Landtagssitzung vom 13. - 15. November 2019

Autor*in: 

Ole Liepolt

In der November-Landtagssitzung haben wir uns, neben den vielen anderen wichtigen Themen, in einer aktuellen Stunde mit der Situation des UKSH in Kiel und Lübeck beschäftigt. Auch das sogenannte „Grüne Band an der innerdeutschen Grenze sowie das jüdische Leben in Schleswig-Holstein waren spannende und wichtige Punkte, die wir diskutiert haben.

Seiten

Grüne Partei SH
Anträge in Leichter Sprache
Bunte Blumenwiese
Grüne Welle