* * * Grüner CORONA Newsletter Nr.2 * * *

Autor*in: 

Marret Bohn

Liebe Freund*innen, liebe Grüne,

 

heute erhaltet ihr den zweiten „Corona Newsletter“ der Grünen Landtagsfraktion. Wir halten Euch wöchentlich über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden. Heute Morgen fand erstmals eine Sozialausschusssitzung per Telefonkonferenz statt und hieraus habe ich euch aktuelle Informationen mitgebracht.

 

Die Anzahl der Neuinfektionen und der Patient*innen, die auf einer Intensivstation behandelt werden müssen, steigt weiter an.

 

Das Ziel ist weiterhin, die Ausbreitungsdynamik zu verlangsamen und damit zu verhindern, dass unser Gesundheitssystem überfordert wird (#flattenthecurve).

 

Das Sozialministerium arbeitet auf Hochtouren daran, die Kapazitäten auf den Intensivstationen in den Krankenhäusern auszubauen. Nur so können wir möglichst viele Menschenleben retten. Aber dieser Aufbau wird noch dauern. Deswegen ist es so wichtig, dass wir solidarisch sind und Abstand halten.

 

Der Mangel an Schutzkleidung und Schutzmasken ist auch bei uns in Schleswig-Holstein ein großes Problem. Auf allen möglichen Kanälen wird versucht, Nachschub zu organisieren - das gestaltet sich allerdings als extrem schwierig. 

 

Es gibt bei den Desinfektionsmitteln große Engpässe bei der Lieferung. Wir versuchen gerade über unser grünes Netzwerk und unsere Kontakte die eigenständige Produktion von Desinfektionsmitteln in Schleswig-Holstein auf den Weg zu bringen. 

 

Als Grüne Fraktion haben wir auch die Situation in den Frauenhäusern und in den Lebensmittel-Tafeln im Blick. Wir setzen uns dafür ein, dass auch Obdachlose Zugang zu Hilfsmaßnahmen bekommen und unterstützen Aktionen wie z.B. die der Stadtmission Kiel (#sattmission). 

 

Der Bund und die EU haben ein Milliardenschweres Hilfsprogramm beschlossen. Wir haben als Land ein 500 Mio. Euro Hilfspaket auf den Weg gebracht. Das ist gut und richtig, aber es gibt so viele Menschen, die Angst um ihre Existenz haben und von der Corona-Krise stark getroffen werden. Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir den sozialen Zusammenhalt stärken.

 

#Schleswig-Holstein hält zusammen – mit Abstand!

Herzliche Grüße, bleibt gesund!

Eure Marret

Marret Bohn, MdL

Parlamentarische Geschäftsführerin

 

Weitere Informationen findet ihr hier:

Familien in Armut besser unterstützen

Aufhebung von Strom- und Gassperren

Schutzräume für Wohnungs- und Obdachlose

Wie sich die Grüne Landtagsfraktion positioniert findet Ihrhier.

Informationen zur aktuellen Lage findet ihr hier:

Informationen des Robert-Koch-Instituts zum Coronavirus

Coronavirus: Informationen für Schleswig-Holstein

NDR Corona Life Ticker

Für Anfragen gibt es das Bürgertelefon SH:
Tel.: 0431 / 7970 0001
Mail:
corona@lr.landsh.de

Bitte leitet diese Informationen gerne weiter!

 

Fragen und Anmerkungen?

Danke für die Rückmeldungen und Anregungen zu unserem letzten Newsletter. Wir freuen uns auch dieses Mal über eure Rückmeldungen zu unserer Arbeit. Fragen und Anregungen bitte anMarret Bohnrichten, Anmerkungen zum Newsletter bitte anOle Liepoltschicken.

cid:image014.png@01D59BC1.D5E05560cid:image015.png@01D59BC1.D5E05560cid:image016.png@01D59BC1.D5E05560 

Schlagworte: 

Grüne Partei SH
Anträge in Leichter Sprache
Bunte Blumenwiese
Grüne Welle