Jobs und Praktika

Stellenausschreibung Referent/in für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Schleswig-Holsteinischen Landtag sucht zu Mitte/Ende September 2017

eine Referent/in für die Fachbereiche Wirtschaft, Arbeit, Tourismus

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

  • Mitarbeit bei der inhaltlichen Entwicklung grüner Politik im genannten Bereich,
  • Erarbeitung parlamentarischer Initiativen (u.a. Entwürfe für parlamentarische Anfragen, Landtagsanträge und Gesetze)
  • Planung und Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen,
  • Kooperation bzw. Kontaktpflege mit Organisationen und Verbänden,
  • Formulieren von Redeentwürfen und Pressemitteilungen.

     

Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung,
  • sehr gute Kenntnisse in den genannten Themenfeldern,
  • Erfahrungen im Parlamentsbetrieb sind von Vorteil,
  • Teamgeist, Kontakt- und Kommunikationsstärke sowie Kooperationsfähigkeit,
  • stilsicheres Formulieren,
  • Bereitschaft sich in neue Themengebiete einzuarbeiten,
  • Engagement und Kreativität,
  • einen selbständigen, ergebnisorientierten und strukturierten Arbeitsstil sowie konzeptionelles Denken,
  • eine Nähe zu den inhaltlichen Positionen grüner Politik.

     

Geboten wird eine unbefristete Teilzeitstelle mit bis zu 20 h pro Woche, Vergütung gemäß TV-L (EG 12 oder EG 13), eine eigenständige und vielseitige Tätigkeit bei gutem Betriebsklima und flexiblen Arbeitszeiten.

Die Fraktion gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Migrantinnen und Migranten und von Menschen mit Behinderung.

Wenn Sie Interesse an der parlamentarischen und landespolitischen Arbeit und an einer spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeit im Kieler Landtag haben, dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Post- oder Maileingang bis zum 03.08.17) bitte an:

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Bettina Aust

Düsternbrooker Weg 70, 24105 Kiel

bettina.aust@gruene.ltsh.de

Zwei studentische Mitarbeiter*innen gesucht

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Schleswig-Holsteinischen Landtag sucht zum 01. September 2017 zwei

studentische Mitarbeiter*innen

im Presse- und Öffentlichkeitsbereich.

Wir suchen engagierte, kommunikative Personen, möglichst mit journalistischem Talent, für die Mitarbeit in unserer Pressestelle.

Das Aufgabenspektrum umfasst das Entwerfen von Pressetexten, die Betreuung des Internet- und Facebookauftritts der Fraktion, die Begleitung von Abgeordneten zu Veranstaltungen, das Verfassen von Briefentwürfen und Stellungnahmen sowie die Auswertung unserer Pressearbeit.

Eine positive Haltung zur Politik von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN setzen wir voraus. Gute Kenntnisse im Bereich Social Media sind von Vorteil.

Die Fraktion fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund und von Menschen mit Behinderung.

Geboten wird eine Teilzeitstelle mit bis zu 14 h pro Woche, 11,50 € Stundenlohn, eine eigenständige und vielseitige Tätigkeit bei gutem Betriebsklima und flexiblen Arbeitszeiten.

Wenn Sie Interesse an der parlamentarischen und landespolitischen Arbeit und an einer spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeit im Kieler Landtag haben, dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Post- oder Maileingang bis zum 12.07.16) bitte an:

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Bettina Aust

Düsternbrooker Weg 70, 24105 Kiel

bettina.aust@gruene.ltsh.de

Praktika für Studierende und SchülerInnen

Die Grüne Landtagsfraktion bietet Praktika für Studierende und SchülerInnen an. Wir freuen uns grundsätzlich über alle, die Interesse an der Arbeit unserer Landtagsabgeordneten haben und uns mit Engagement und Energie unterstützen wollen. Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung für Studierende ist, dass Sie mindestens das 4. Semester ihres Studiengangs erfolgreich beendet haben.

Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte an, für welche(s) Fachgebiet(e) Sie sich besonders interessieren, und schicken Sie Ihre Bewerbung (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen) an:

Bettina Aust

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
im Schleswig-Holsteinischen Landtag
Düsternbrooker Weg 70
24105 Kiel

Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

Bettina Aust, Praktikantenbetreuerin

0431/988-1505, bettina.aust@gruene.ltsh.de

Schlagworte: 

Rechtsreferendariat

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Schleswig-Holsteinischen Landtag sucht zum

nächst möglichen Zeitpunkt

eine Rechtsreferendarin / einen Rechtsreferendar für die Wahlstation: Schwerpunktgebiet Staat und Verwaltung

Der Facharbeitskreis Innen- und Rechtspolitik der Grünen Landtagsfraktion bietet ReferendarInnen einen umfassenden Einblick in die politische Tätigkeit einer Landtagsfraktion. Der Arbeitskreis begleitet die Fraktion, den Innen- und Rechtsausschuss des Landtags sowie die im Landtag anhängigen Anträge und Gesetzentwürfe in folgenden thematischen Schwerpunktbereichen:

  • Innen- und Rechtspolitik
  • Schutz der Menschen- und Minderheitenrechte
  • Flüchtlingsrecht und Integrationspolitik
  • Datenschutz
  • Justiz
  • Landesverfassung
  • Kommunalrecht

In diesen und vielen weiteren Bereichen bringt die Fraktion politische Initiativen in den Landtag ein, organisiert Fachgespräche, Veranstaltungen und Publikationen. Darüber hinaus berät die Justiziarin die Fraktion in allen rechtlichen Fragestellungen.

Gesucht sind ReferendarInnen mit einem ausgeprägten Interesse an:

  • rechtsstaatlichen Fragestellungen, insbesondere am Verfassungsrecht sowie am öffentlichen Recht
  • Rechtspolitik
  • Menschenrechtsschutz 

 

Wir erwarten:

  • eine eigenständige Arbeitsweise, Teamgeist und Kooperationsfähigkeit
  • Sympathie für die Inhalte und Ziele grüner Innen- und Justizpolitik
  • solide PC-Kenntnisse
  • sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift

 

Mögliche Inhalte und Aufgaben:

 Die Referendarin oder der Referendar unterstützt den Facharbeitskreis Innen- und Rechtspolitik

insbesondere bei:

  • Recherchen und Entwürfen für:
    • Anträge oder Gesetzentwürfe
    • Reden
    • Pressemitteilungen
  • der Erstellung von Publikationen 
  • der Organisation von Veranstaltungen

Sie haben die Möglichkeit, die Arbeit einer Landtagsfraktion umfassend kennen zu lernen und zu

aktuellen rechtspolitischen Themen zu arbeiten. Sie nehmen an allen Sitzungen und Veranstaltungen des Facharbeitskreises bzw. der Fraktion teil. Sie erhalten die Chance, Einblick in die vielfältigen politischen Arbeitsabläufe der Landespolitik zu erhalten, an Ausschuss- und Plenarsitzungen teilzunehmen. Eine angemessene Betreuung, wöchentliche Dienstbesprechungen sowie ein qualifiziertes Arbeitszeugnis sind garantiert.

Der Abgeordnete Burkhard Peters und die Justiziarin der Fraktion sind Rechtsanwalt bzw. Volljuristin und somit berechtigt, ReferendarInnen auszubilden.

Die Wahlstation ist unvergütet. Alle im Zusammenhang mit der Hospitanz anfallenden Kosten

(Anreise, Unterkunft, Verpflegung etc.) müssen von der Referendarin / dem Referendar selbst

getragen werden.

Nähere Informationen zur Fraktion finden Sie auf der Website unter http://sh-gruene-fraktion.de/.

Wenn Sie Interesse an der parlamentarischen und landespolitischen Arbeit und an einer spannenden und abwechslungsreichen Wahlstation im Kieler Landtag haben, dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Motivationsschreiben, Angaben des gewünschten Zeitraums, Lebenslauf mit Lichtbild und Zeugnissen bitte per E-Mail an fraktion@gruene.ltsh.de.

Die Unterlagen sollten in einer .pdf-Datei zusammengefasst sein.

Die Fraktion gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen. Wir freuen uns

besonders über Bewerbungen von Migrantinnen und Migranten und von Menschen mit

Behinderung.