Bildungspolitisches Gespräch mit Barbara Riekmann und Prof. Dr. M. von Saldern

Zum dritten Bildungspolitischen Gespräch begrüßte die bündnisgrüne Fraktion am Donnerstag, 24. Mai 2007 Barbara Riekmann und Prof. Matthias von Saldern im Kieler Landeshaus. Mehr als 100 Gäste nahmen an der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung "Gemeinsames Lernen: So kann es gelingen" Beiträge aus Theorie und Praxis" teil.

Fraktionsvorsitzender Karl-Martin Hentschel (links im Bild) und Angelika Birk, Bildungspolitische Sprecherin (2. v. rechts) mit den ReferentInnen: Barbara Riekmann ist Leiterin der Max-Brauer-Schule in Hamburg, die mit dem Deutschen Schulpreis 2006 ausgezeichnet worden ist, Prof. Dr. Matthias von Saldern ist Geschäftsführender Direktor des Instituts für Pädagogik an der Universität Lüneburg.

Die Dokumentation der Veranstaltung, die der Offenen Kanal Kiel (OKK) am 01. Juni 2007 ausstrahlte, kann als Mitschnitt auf DVD zum geringen Selbstkostenpreis bestellt werden: Mail an den Offenen Kanal Kiel (OKK), weitere Informationen und Kontaktdaten auf der Website des OKK .

Thema: 

kein Egebniss

Grüne Partei SH
Anträge in Leichter Sprache
Bunte Blumenwiese
Grüne Welle