Presseinformationen

Wir können es uns nicht leisten, gute Lehrkräfte zu verlieren

Rede im Landtag - Die unbefristete Besetzung von regulären Planstellen ist der Königsweg. Vertretungen und damit unbefristete Verträge von unterschiedlicher Länge werden an Schulen immer notwendig und in vielen Fällen auch sinnvoll sein. Qualifizierung von dringend benötigtem Lehrpersonal und sinnvolle Einzelfallentscheidungen braucht es, wenn eine Vertretungslehrkraft noch nicht für eine unbefristete Planstelle qualifiziert ist. Gute und engagierte Leute mit Potenzial wollen wir an den Schulen halten und eine Perspektive eröffnen.

Ein digitalisiertes Bildungssystem bedeutet Fortschritt auf allen Ebenen

Rede im Landtag - Lassen Sie mich zum Schluss noch mal klar sagen: Wir wollen nicht, dass Schüler*innen, Studen*:innen und Angehörige des Bildungssystems abgehängt werden. Wir wollen nicht, dass sie im internationalen Vergleich schlecht dastehen. Digitale Transformation ist der Schlüssel für technologischen Fortschritt und Wachstum. Dabei spielt die Bildung eine zentrale Rolle. Ein digitalisiertes Bildungssystem bedeutet Fortschritt auf allen Ebenen, in Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik.

Jugendberufsagenturen Hand in Hand mit den Akteur*innen vor Ort organisieren

Rede im Landtag - Expert*innen sind sich einig: Auf die gestiegenen individuellen Orientierungs- und Beratungsbedarfe können Jugendberufsagenturen am besten reagieren. Ein guter Grund, sie flächendeckend einzurichten. Das ist - nach meinem Verständnis - auch Konsens in diesem Landtag. Genauso wie die Notwendigkeit, diesen Prozess von Seiten des Landes zu unterstützen und zu fördern, wie es das Land bereits mit der Anschubfinanzierung getan hat.

Seiten

Claudia Jacob

Anmelden: Presse-Abo

Hiermit können Sie sich bei einem oder allen Verteilern anmelden.

Bitte wählen Sie die Verteiler aus, zu denen sie sich anmelden möchten.