Aktuelle Meldungen

Wir tragen die Verantwortung, für unseren Konsum Regeln aufzustelle

Wir sind Teil einer weltweiten Konsum- und Produktionsgesellschaft. Somit tragen wir auch die Verantwortung dafür, dass wir für unseren Konsum Regeln aufstellen, die dafür sorgen, dass bei der Herstellung von Kleidung, bei der Produktion von Kaffee oder Kakao oder beim Abbau von seltenen Erden für unsere digitalen Endgeräte kein Kind arbeiten muss.

Berliner Antidiskriminierungsgesetz: Keine Schikane und kein Generalverdacht, sondern in einem Rechtsstaat geboten

Wer das Antidiskriminierungsgesetz des Landes Berlin so vehement ablehnt, muss deutlich machen, wie der Kampf gegen Diskriminierung anders wirksam geführt werden kann. Allein auf das geltende Recht zu verweisen, hilft den zahlreichen von Diskriminierung und Rassismus in unserem Land Betroffenen nicht weiter. Ich für meinen Teil wäre froh, wenn wir ein vergleichbares Antidiskriminierungsgesetz in Schleswig-Holstein bekämen.

Alt det bedste, Flemming Meyer!

Mit Flemming Meyer verliert der Landtag einen unermüdlichen Kämpfer für die Rechte der dänischen Minderheit in Schleswig-Holstein. In der Küstenkoalition aber auch jetzt in der Opposition haben wir Flemming Meyer als streitbaren Kollegen kennen und schätzen gelernt, der zu seinen Überzeugungen steht und dabei immer freundlich und fair bleibt. Er und sein berühmter Abschluss nach seinen Reden - Jo, tak! - werden uns fehlen.

Seiten

Claudia Jacob

Anmelden: Presse-Abo

Hiermit können Sie sich bei einem oder allen Verteilern anmelden.

Bitte wählen Sie die Verteiler aus, zu denen sie sich anmelden möchten.