Aktuelle Meldungen

Es geht voran

Dichte Takte im Nahverkehr und kein Umsteigen mehr am Hauptbahnhof sind wichtige Voraussetzungen, um Menschen zum Zuge kommen zu lassen. Das entlastet Umwelt und Autobahnen. Der Planfeststellungsbeschluss zur S4 ist ein gutes Signal und zeigt: Es geht voran. Ein guter Tag für die Verbindungen zwischen Schleswig-Holstein und Hamburg.

Wir werden keine Lösung finden, wenn wir alles gleichzeitig lösen wollen

Rede im Landtag - Die Wasserrettung ist historisch gewachsen. Nun müssen wir im Nachhinein überlegen, wie wir der vorhandenen Struktur einen Rahmen geben. Ich bin mir sicher, dass man mit etwas gutem Willen von allen Seiten und dem sachlichen Blick auf die Herausforderung eine Lösung finden kann, die die gute Zusammenarbeit der Menschen, die uns aus dem Wasser ziehen, unterstützen und auf rechtssichere Beine stellen kann.

Windenergie ist die entscheidenden Quelle, um die Klima- und Energiewendeziele zu erreichen

Rede im Landtag - Die Energiewende und die Transformation zu einer klimaneutralen Wirtschaft ist unsere einzige ökonomische Perspektive - um mobil zu bleiben, gute Arbeitsplätze zu haben und ein gutes Leben führen zu können. Ja und ich weiß auch: Das wird mit diesen Koalitionspartnern weiterhin kein Spaziergang.

Wir stärken die Pflege am UKSH

Rede im Landtag - Heute diskutieren wir über die konkrete Stärkung der Mitsprache durch die Pflege am UKSH. Das ist wichtig, gut und richtig. Die Koalitionsfraktionen haben deshalb einen Vorschlag zur Änderung des Hochschulgesetzes vorgelegt. Wir wollen, dass die Pflege an beiden Campus mehr Einfluss und ein größeres Mitspracherecht erhält.

In attraktiven und schönen Innenstädten fährt heute niemand mehr mit dem Auto direkt vor das Geschäft

Rede im Landtag - Die Herausforderungen der Städte sind vielfältig. Und vor allem stellen sich Herausforderungen in viel mehr Städten, als nur den vom aktuellen Rückzug betroffenen. Ein sich wandelndes Mobilitäts- und Konsumverhalten. Der Wunsch, Kultur neu zu erleben. Der Bedarf nach vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. Die Notwendigkeit von Klimaschutz und Klimaanpassung in den Städten. Über diese Herausforderungen müssen wir sprechen.

Wi gratuliare

Wir freuen uns, dass der Stiftungsrat der Friesenstiftung heute seine konstituierende Sitzung hatte. Darauf haben wir viele Jahre gewartet. Als gebürtige Nordfriesin freue ich mich sehr darüber, dass wir Fries*innen damit ein großes Stück Unabhängigkeit erlangen. Friesisch gehört zur sprachlichen und kulturellen Identität Schleswig-Holsteins wie die Nordsee oder die Ostsee.

Die Digitalisierung und Experimentierklausel machen die Landesplanung fit für die Zukunft

Rede im Landtag - Uns Grünen ist besonders wichtig, dass den Projekten eine angemessene, fachliche oder auch wissenschaftliche Begleitung zur Seite gestellt wird. Auf der Basis kann dann anschließend evaluiert werden, ob der Ansatz ein Erfolg war und ob er gegebenenfalls in die laufende Raumordnung aufgenommen werden sollte.

Seiten

Claudia Jacob

Anmelden: Presse-Abo

Hiermit können Sie sich bei einem oder allen Verteilern anmelden.

Bitte wählen Sie die Verteiler aus, zu denen sie sich anmelden möchten.