Bessere Arbeitsbedingungen, mehr Fachkräfte

Zum Kita-Sofortprogramm 2019 sagt die kitapolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Eka von Kalben:

 

Wir begrüßen ausdrücklich das Kita-Sofortprogramm des Familienministeriums. Es stellt einen weiteren wichtigen Schritt dar, um die Kita-Qualität zu verbessern, Betreuungsplätze auszubauen und die Kommunen und kreisfreien Städte bei baulichen Maßnahmen zu unterstützen.

 

Viele Kreise haben schon aus dem letzten Programm Gelder bekommen, es liegen aber noch Projekte auf Halde. Das Geld hat also nicht ausgereicht, sodass die Aufstockung jetzt genau richtig ist.

 

Wir Grünen machen uns vor allem auch für die Lärmschutz-Maßnahmen stark. Diese sind ein wichtiger Baustein für bessere Arbeitsbedingungen, um so Fachkräfte in den Kitas zu halten und den Beruf attraktiver zu machen.

 

Hintergrund:

Die Richtlinie wird am Montag, den 05.November 2018 veröffentlicht. Gefördert werden Maßnahmen, die ab dem 01 Januar 2018 begonnen wurden. Die Maßnahmen müssen bis zum 31. Oktober 2019 vollständig abgenommen worden sein, die vollständige Abrechnung und damit verbundene Auszahlungen sind bis zum 31. Dezember 2019 möglich.

 

Die Richtlinie ist hier einsehbar.

Thema: 

Grüne Partei SH
Anträge in Leichter Sprache
Bunte Blumenwiese
Grüne Welle