Das erste Landes-Entlastungspaket in Deutschland

Anlässlich des heutigen (06.09.2022) Spitzengesprächs zur Energieversorgung sagt der Fraktionsvorsitzende der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen,

Lasse Petersdotter:

 

Schleswig-Holstein bringt das erste Landes-Entlastungspaket in Deutschland auf den Weg. Damit reagieren wir schnell und wirksam auf das am Wochenende bekannt gewordene Paket des Bundes.

 

Wir werden mit diesem Pakt nicht nur Unterstützung bei Beratungen und in Form von Härtefallfonds umsetzen, sondern auch die langfristige Energieunabhängigkeit stärken. Es ist gut, dass wir uns geschlossen der aktuellen Krise entgegenstellen. Unternehmen und Stadtwerke werden wir mit Darlehen stützen. Vereine, Verbände und Bürger*innen, die bislang keine Unterstützung erhalten, werden wir mit einem Härtefallfonds entlasten.

 

Außerdem ist es gut, dass die zahlreichen Teilnehmer*innen sich zu deutlichen Einsparungen bekannt haben. Zur Vermeidung einer Gasmangellage ist dieser Baustein einer der wichtigsten.

 

Thema: