Der Bürgerenergiefonds ist ein wichtiger Beitrag zur Energiewende

Zur Einrichtung des Bürgerenergiefonds durch das Energiewendeministerium sagt der energiepolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Bernd Voß:

 

Viele Bürger*innen haben die Energiewende in Schleswig-Holstein in den letzten Jahrzehnten vorangebracht. Unsere Unternehmen haben gezeigt, dass sie das technische Know-how besitzen, um die Energiewende umzusetzen und die Bürger*innen wollen, dass es auch mit ihrer tatkräftigen Beteiligung vorangeht. Leider liegen viele Kompetenzen, die den Prozess vereinfachen könnten beim Bund.

 

Daher ist es gut, dass es uns im Jamaika-Koalitionsvertrag gelungen ist, dem Verschleppen der Energiewende auf Bundesebene den mit fünf Millionen Euro ausgestatten Bürgerenergiefonds entgegenzusetzen. Ob Erzeugung von Energiespeichern, E-Mobilität oder erneuerbarer Energie und Wärme – damit können wir vor Ort Ideen zur Umsetzung der Energiewende auf den Weg bringen.

Thema: 

Grüne Partei SH
Anträge in Leichter Sprache
Grüne Kochen - Lieblingsrezepte und Politisches der Grünen Landtagsabgeordneten
Grüne Welle