Der Corona-Marathon geht weiter

Zur Verlängerung der geltenden Verordnung zur Bekämpfung des Coronavirus sagt die parlamentarische Geschäftsführerin und gesundheitspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Marret Bohn:

 

Die Corona-Pandemie nimmt wieder Fahrt auf, die Infektionsdynamik nimmt zu. Expert*innen sind sich darüber einig, dass dies in erster Linie mit der aktuellen Urlaubszeit zusammenhängt. Die Corona-Pandemie ist eine der schwersten Virus-Pandemien der Nachkriegszeit und sie ist leider noch lange nicht zu Ende. Die zweite Welle rollt und wir sind alle miteinander klug beraten, weiterhin vorsichtig zu sein.

 

Viele Schleswig-Holsteiner*innen haben die letzten Wochen für ihren Sommerurlaub genutzt. Wir appellieren an alle Reisenden, die aus Risikogebieten zurückkehren, sich testen zu lassen. Falls Quarantäne erforderlich ist, sollte auch diese konsequent eingehalten werden. Wichtig ist das konsequente Testen: Ein negatives Testergebnis ist immer nur eine Momentaufnahme. Wir Grüne setzen uns mit Nachdruck dafür ein, dass es auch einen zweiten Test geben wird.

 

Für grundlegende Lockerungen ist jetzt nicht der richtige Zeitpunkt. Nur zur Erinnerung: Die Zahlen zum Infektionsgeschehen sind zum großen Teil ein Blick zurück. Das liegt am speziellen Verlauf der Infektion. Wir werden erst 14 Tage nach Ende der Sommerferien wissen, wie der Stand wirklich ist. Auch wenn es uns allen noch so schwer fällt: Der Corona-Marathon geht weiter.

Thema: 

Grüne Partei SH
Anträge in Leichter Sprache
Bunte Blumenwiese
Grüne Welle