Die Zeit für eine Entkriminalisierung von Cannabis ist gekommen

Zur Pressemeldung, dass Apotheken das Cannabis für Schwerkranke ausgehe, sagt der innen- und rechtspolitische Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Burkhard Peters:



Cannabisprodukte werden als wirksame Medikamente eingesetzt. Es hat lange gedauert, bis dies möglich war. Die Zahl der Verschreibungen und der momentane Lieferengpass zeigen deutlich, dass die Freigabe von Cannabis zu medizinischen Zwecken richtig und überfällig war.



Wir Grüne haben uns vehement hierfür eingesetzt und wir wollen noch weiter gehen. Entkriminalisierung anstatt Repression, das ist unser Ansatz. Mit unseren KoalitionspartnerInnen haben wir vereinbart, dass Schleswig-Holstein ein Modellprojekt zur kontrollierten Cannabisabgabe prüfen und nach Möglichkeit umsetzen wird. Die Apotheken haben gute Erfahrungen mit der legalen Cannabisabgabe auf Rezept machen können. Neben lizensierten „Coffeeshops“ wären sie eine mögliche Verkaufsstelle im Rahmen eines Modellprojektes.



Wir hoffen sehr, dass sich das Bundesinstitut für Arzneimittel einem etwaigen Antrag aus Schleswig-Holstein nicht in den Weg stellen wird. Die Zeit für eine Entkriminalisierung von Cannabis ist gekommen.

Thema: