Eine inklusive Gesellschaft funktioniert nur ohne Barrieren

Zur Förderung von weiteren 57 Vorhaben für eine inklusive Gesellschaft über den Fonds für Barrierefreiheit sagt die sozialpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Marret Bohn:

 

Eine inklusive Gesellschaft funktioniert nur ohne Barrieren. Um Barrieren für Menschen mit Behinderungen aus dem Weg zu räumen, braucht es ein Umdenken in den Köpfen sowie Anreize und finanzielle Mittel, um Barrierefreiheit herzustellen. Wir Grüne haben mit unserer Jamaika-Koalition einen „Fonds für Barrierefreiheit“ eingerichtet, der konkrete Projekte unterstützt. Das Land hat ihn 2019 eingerichtet und 10 Millionen Euro bereitgestellt. Jetzt haben weitere 57 Maßnahmen und Projekte einen Förderbescheid erhalten. Diese Mittel sind gut angelegtes Geld für die Menschen in Schleswig-Holstein und für eine inklusive Gesellschaft. Der Fonds ist eine Erfolgsgeschichte – darüber freuen wir Grüne uns sehr! Schritt für Schritt nähern wir uns unserem Ziel einer inklusiven Gesellschaft.

 

 

Weitere Informationen:

Hier der Link zu allen wichtigen Informationen, z.B. der Förderrichtline und den Antragsformularen.

Thema: 

kein Egebniss

FördeWind der Grünen: hier klicken
Grüne Partei SH
Anträge in Leichter Sprache