Gut für eine tragfähige Windkraftplanung

Zum heutigen (21.12.2017) Urteil des Oberverwaltungsgerichts Schleswig zur Wirksamkeit der Ausweisung von Landschaftsschutzgebieten in Dithmarschen sagt der energiepolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Bernd Voß:

Wir begrüßen das Urteil des Oberverwaltungsgerichts Schleswig. Es bedarf einer tragfähigen Planung der Flächen für Windenergie auf Landesebene, um die Ziele der Energiewende erreichen zu können und so Klima, Umwelt und Natur zu schützen.

Wir haben uns dabei darauf verständigt, alle wesentlichen Aspekte bei der Planung der Windenergieflächen zu berücksichtigen und so eine interessengerechte Lösung bei den Zielkonflikten zu finden.

Bei allem Verständnis für einzelne Naturschutzvorhaben ist es bei der ohnehin problematischen Planung wichtig, diese nicht zusätzlich durch gezielte Ausweisung von Landschaftsschutzgebieten auf Kreisebene zu erschweren.

Thema: 

Grüne Partei SH
Anträge in Leichter Sprache
Grüne Kochen - Lieblingsrezepte und Politisches der Grünen Landtagsabgeordneten
Grüne Welle