Jetzt müssen verbindliche Ziele und Maßnahmen folgen

Zu den Ergebnissen der Gespräche über die Zukunft der Landwirtschaft in Schleswig-Holstein sagt der landwirtschaftspolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Bernd Voß:

 

Ich begrüße die heutige Vorstellung der Ergebnisse der Werkstattgespräche zur Zukunft der Landwirtschaft in Schleswig-Holstein. Seit der NORLA 2018 erfolgten auf Einladung unseres Landwirtschaftsministers, Jan Philipp Albrecht, zahlreiche Gesprächsrunden mit Vertreter*innen und Expert*innen aus Landwirtschaft und Umwelt. Das Ergebnis findet sich jetzt in 24 gemeinsamen Thesen für eine Perspektive auf 2040.

 

Jetzt wird die Herausforderung sein, die gemeinsamen Erkenntnisse auch in konkrete ambitionierte Ziele und Maßnahmen und in die erforderliche zeitgerechte Umsetzung zu bringen. Das kann nur in einer konstruktiven Zusammenarbeit entlang der gemeinsamen Thesen erfolgen.

Thema: 

Grüne Partei SH
Anträge in Leichter Sprache
Parteiratsbericht der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen
Grüne Welle: Die Mitgliederzeitschrift der Grünen im Norden