Kulturschaffende brauchen unsere Solidarität und unsere Unterstützun

 

Zur heute verkündeten Verlängerung der Kulturhilfen sagt die kulturpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Marlies Fritzen:

 

Es sind nicht nur außergewöhnliche Zeiten für unsere gesamte Gesellschaft, in denen Rücksicht und Verantwortungsbereitschaft besonders wichtig sind. Es sind auch für alle Kulturschaffenden existenziell bedrückende Zeiten. Sie sind von der Pandemie und der jetzt drohenden zweiten Welle besonders hart betroffen, denn der gesamte Kulturbetrieb wurde im März als einer der ersten geschlossen und wird voraussichtlich erst als letzter wieder regulär arbeiten und Einkommen erzielen können.

 

Kulturförderung in Sonntagsreden ist ein Kinderspiel - Kulturförderung in Corona-Zeiten ist ein Kraftakt. Kulturschaffende brauchen unsere Solidarität und unsere Unterstützung. Deshalb ist es richtig, dass die Kulturhilfen des Landes verlängert werden und einem erweiterten Kreis zur Verfügung stehen.

 

 

Weitere Informationen:

 

Das Antragsformular für das Soforthilfeprogramm finden Sie unter https://schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Kultur/Richtlinie_Soforthilfe_II.html;jsessionid=AB74D4743D8F28E890D978D2A8CF75A4.delivery1-master

Thema: