Pflegeberufereform ist ein Schritt in die richtige Richtung

Zur heute von Sozialminister Heiner Garg vorgestellten Pflegeberufereform sagt die pflegepolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Marret Bohn:

 

Für uns Grüne steht fest, dass die Pflegeberufereform ein Schritt in die richtige Richtung ist, aber keinesfalls ein Wundermittel gegen den Fachkräftemangel in der Pflege. Wir setzen mit Jamaika viele eigene Akzente auf Landesebene und gehen damit über die Bundeslinie hinaus. Weitere Schritte müssen folgen. Je mehr junge Menschen wir für eine Ausbildung in der Pflege begeistern können, desto besser. Dass die Finanzierung der Ausbildung über eine Umlage erfolgen soll, ist für uns eine Frage der Solidarität. Für die Pflegekräfte und die Pflegedürftigen ist entscheidend, dass weitere Schritte folgen werden.

Thema: 

Grüne Partei SH
Anträge in Leichter Sprache
Bunte Blumenwiese
Grüne Welle