Unsere Wissenschaftslandschaft wird durch das Promotionskolleg noch einmal gestärkt

Zur heutigen Pressekonferenz der Landesrektorenkonferenz sagt der hochschulpolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Lasse Petersdotter:

 

Fünf Jahre sind vergangen, seit mit der Novellierung des Hochschulgesetzes 2016 die Voraussetzung für das Promotionskolleg geschaffen wurde. Es ist mehr als nur ein Schönheitsfehler, dass es so lange gedauert hat, bis sich Universitäten und Fachhochschulen auf eine Organisationssatzung verständigen konnten. Dass nun – durch personelle Veränderungen in den Präsidien – „ein neuer Geist der Kooperation“ aufgekommen ist, durch den auch das Promotionskolleg Rückenwind bekommen hat, freut mich ich sehr.

 

Für den Wissenschaftsstandort Schleswig-Holstein ist die Kooperation zwischen den Hochschulen essenziell. Unsere Fachhochschulen sind ein wichtiger Bestandteil dieser Wissenschaftslandschaft. Sie werden durch das Promotionskolleg noch einmal gestärkt.

Thema: 

Grüne Partei SH
Anträge in Leichter Sprache
Parteiratsbericht der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen
Grüne Welle: Die Mitgliederzeitschrift der Grünen im Norden