(Studentische*r) Mitarbeiter*in für den Facharbeitskreis Innen und Recht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für bis zu 14 Wochenstunden eine*n studentische*n Mitarbeiter*in für den Facharbeitskreis Innen und Recht. Wir freuen uns über eine engagierte und kommunikative Person mit Interesse an Politik und Gesetzgebung. Eine positive Haltung zur Politik von Bündnis 90/Die Grünen setzen wir voraus. 

 

Das Aufgabenspektrum umfasst u.a. die fachliche und organisatorische Unterstützung des Arbeitsbereichs bei der Erarbeitung von politischen Anträgen, Gesetzentwürfen, inhaltlichen Recherchen und Pressearbeit sowie der Organisation und Verwaltung des Arbeitskreises. Dazu gehört auch die Terminkoordination und organisatorische Vorbereitungen, die Bearbeitung von Bürger*innen-Post, die Vorbereitung und Organisation von Veranstaltungen sowie die Abstimmung mit den Fraktionskolleg*innen.

 

Du arbeitest im Facharbeitskreis mit unserer Fraktionsreferentin und den zuständigen Abgeordneten der Innen-, Kommunal-, Rechts- und Justizpolitik sowie Integrationspolitik im Team.

 

Wir suchen eine Person mit:

  • einer guten Auffassungsgabe sowie die Bereitschaft sich in unbekannte Themen schnell einzuarbeiten
  • einer guten schriftlichen und mündlichen Ausdrucksfähigkeit
  • Interesse an politischer Kommunikation
  • Sehr guten organisatorischen Fähigkeiten und einem hohen Maß an Zuverlässigkeit
  • Selbstständiger, pragmatischer und lösungsorientierter Arbeitsweise, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Einer teamorientierten Persönlichkeit

 

Wir bieten:

  • einen Stundenlohn von 14 €
  • ein spannendes Arbeitserlebnis im Herzen der Landespolitik
  • ein motiviertes, kompetentes und hilfsbereites Team
  • 30 Tage Urlaub
  • betriebliche Angebote zur Gesundheitsvorsorge
  • Betriebsrat
  • flexible Arbeitszeiten
  • zuverlässige, strukturierte Einarbeitung
  • flache Hierarchien und stetiger Austausch mit Kolleg*innen
  • einen Arbeitsplatz im Landeshaus direkt an der Förde mit Kantine

 

Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es sich um eine Teilzeitstelle mit bis zu 14 Stunden/Woche, die bis zum 31. August 2023 befristet ist. Bewerben können sich alle Menschen, die das Stellenprofil und die Aufgabe anspricht. In Frage kommen politikinteressierte Schul-Absolvent*innen genauso wie Studierende oder Quereinsteiger*innen.

 

Die Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen strebt eine gleichmäßige Geschlechterverteilung bei der Stellenbesetzung an. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Personen aller Nationalitäten, Religionen, sexueller Identitäten, sozialer und beruflicher Hintergründe. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

 

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich vom 26. – 30.09.22 statt.

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen bitte ohne Foto und gesammelt in einem einzigen PDF-Dokument per Mail (Maileingang bis zum 25.09.22) an: Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Bettina Aust, bettina.aust@gruene.ltsh.de. Rückfragen bitte an Nina Schneider, 0431/9881518.