Termine

Samstag, 19.06
10:30 Uhr
Biogasanlage in Viöl

Energiepolitische Gespräche - Weg mit dem Mist. Wie Biogas die Wärmewende ermöglichen kann und dabei Gülleprobleme löst.

Wirtschaftsdünger wie Rinder- und Schweinegülle können eine ökologische Belastung darstellen, sie können aber auch ein wertvoller Energielieferant sein. Werden Wirtschaftsdünger gezielt in Biogasanlagen vergoren, ist dies nicht nur ein direkter Beitrag zur Treibhausgasminderung in der Landwirtschaft, sondern zugleich ein Baustein der Energiewende – speicherbar und vielfältig einsetzbar.