Energiepolitische Gespräche: Wie geht speicherfähige und transportfähige Energie? Wege zu klimaneutralen Antrieben im Schiffs- und Schwerlastverkehr

Adresse
Freitag, April 30, 2021 - 19:00

Um die Pariser Klimaziele einzuhalten, sind vermehrte Anstrengungen in allen Bereichen der Energiewende sowie der Ausbau der erneuerbaren Energien nötig. Eine wichtige Rolle spielen hier auch Transport und Verkehr. „Wasserstoff ein sauberer Alleskönner“ - dies ist Tenor der aktuellen Diskussion. Aber es kommt auf die Erzeugungsquellen und den sinnvollen Einsatz an. Auch stellt sich die Frage nach den technologischen Möglichkeiten.

 

Zu dieser und weiteren Fragestellungen möchten wir Euch/Sie herzlich einladen:

 

Begrüßung

Eka von Kalben, Fraktionsvorsitzende der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen

 

Einführung - „Schleswig-Holstein auf dem Weg zu 100% Erneuerbaren Energien“

 

Bernd Voß, klimapolitischer Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen

 

Input: Der Wandel in der Schifffahrt -Grundlagenbetrachtung - Überblick über die Institutsstrategie-

 

Dr. Alexander Dyck, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR ); Institut für Maritime Energiesysteme, Geesthacht

 

Input: Ammoniak in der Schifffahrt

Prof. Dr. Gunther Kolb, Fraunhofer IMM

 

Input: Die ATAIR – ein Forschungsschiff mit LNG-Antrieb

Kapt.Dipl-Ing. Kai Oliver Twest, Bundesamt für Seeschifffahrt und Meer

 

Input: Wasserstoffbasierte Antriebe

Prof. Dr. Michael Wensing, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

 

Input: Die Sicht des WWF

Ulrike Hinz, Policy Advisor Climate and Energy WWF

 

Input: Wie kann die Dekarbonisierung der Schifffahrt gelingen? – Position des NABU

Sönke Diesener, Referent Verkehrspolitik NABU

 

Teilnehmen können Sie unter folgendem Link:

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/86738766615?pwd=ZFAxQkRMeUQ1c0JHbW1Sa25KQTFwZz09

Meeting-ID: 867 3876 6615
Kenncode: 328868

Schnelleinwahl mobil
+496938079883,,86738766615#,,,,*328868# Deutschland
+496950502596,,86738766615#,,,,*328868# Deutschland

Abgeordnete*r: