Energiewende Europäisch

Adresse
Düsternbrooker Weg 70
24105
Kiel
Dienstag, April 2, 2019 - 18:00

Die Wärmewende ist ein wichtiger Teil der Energiewende, ohne sie kann es keinen Klimaschutz geben. In Schleswig-Holstein wollen wir den Anteil der erneuerbaren Wärme von derzeit 14 Prozent auf mindestens 22 Prozent bis 2025 erhöhen. In Dänemark liegt der Anteil heute bereits bei etwa 50 Prozent. Damit wir die Klimaziele erreichen, müssen bis 2050 100 Prozent des Energieverbrauches erneuerbar sein.

 

Wir möchten mit Ihnen diskutieren, was wir von unserem europäischen Nachbarn lernen können. Wir laden Sie herzlich ein zu Veranstaltung:

 

 

Energiewende Europäisch

 

Wärme aus Erneuerbaren in Dänemark und Schleswig-Holstein

Dienstag, 02. April, 18.00 Uhr

Landeshaus, Düsternbrooker Weg 70

 

18.00 Uhr Begrüßung

Bernd Voß, MdL, Energiepolitischer Sprecher, Landtagsfraktion Grüne SH

 

18.10 Uhr Erfolge und Herausforderungen der Wärmewende in DK

Morten Jordt Duedahl, Danish Board of District Heating

 

18.40 Uhr Erfahrungsbericht aus Projekten in Schleswig-Holstein

Peter Bielenberg, Energiemanufaktur Nord

 

19.00 Uhr Förderung im Rahmen der Energie und Klimaschutzinitiative – EKI

Alexandra Oboda, Investitionsbank Schleswig-Holstein, IB.SH Energieagentur

 

19.30 Uhr Diskussion: Was bringt die Wärmewende in SH in Schwung?

Tobias Goldschmidt(MELUND), Anke Cornelius-Heide (Bürgermeisterin

Meldorf), Morten Jordt Duedahl, Peter Bielenberg, Alexandra Oboda

 

20.00 Uhr Schlusswort und offener Ausklang bei kleinem Imbiss

 

Für eine bessere Planung bitten wir um Anmeldung unter fraktion@gruene.ltsh.de oder Tel. 0431-988 1500. Für den Einlass in das Landeshaus ist der Personalausweis erforderlich.

Abgeordnete*r: