Plietsch! Von Eulen und Lerchen

Adresse
Düsternbrooker Weg 70
24105
Kiel
Donnerstag, November 15, 2018 - 19:00

Manche Kinder werden in der Pubertät von Frühaufsteher*innen (Lerchen) zu Spätaufsteher*innen (Eulen). Dies findet im genormten Schulalltag aber meist keine Beachtung. Dass es auch anders gehen kann, zeigt das sogenannte Dalton-Modell: Es sieht flexible und individuelle Lernzeiten vor und berücksichtigt die Veränderung der Schlafbedürfnisse von Jugendlichen. Wir haben eine preisgekrönte Schule eingeladen, die seit einiger Zeit das Dalton-Modell erfolgreich umsetzt:

Wilfried Bock, Schulleiter des Gymnasium Alsdorf in Nordrhein-Westfalen, wird uns in einem Impuls-Vortrag berichten, inwiefern das Dalton-Modell sinnvoll ist und wie dieses im Schulalltag, auch organisatorisch, umgesetzt werden kann. Außerdem wird Dr. Christian Baier, Facharzt für Nervenheilkunde und Schlafexperte am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, einen Input zur Korrelation zwischen Chronotypen und (psychologischen) Erkrankungen geben. Im Anschluss an die Vorträge lädt Ines Strehlau, schulpolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion, herzlich zum traditionellen Bildungsklönschnack ein.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend, neue Impulse und gute Gespräche mit Ihnen.

Wir bitten um Anmeldung unter 0431 - 988 1500 oder unter fraktion@gruene.ltsh.de. Bitte den Personalausweis nicht vergessen, der zum Einlass in das Landeshaus erforderlich ist.

Abgeordnete*r: