Workshop & Podiumsdiskussion „Umgang mit Europa-Skepsis“

Adresse
Düsternbrooker Weg 70
24105
Kiel
Samstag, Dezember 15, 2018 - 12:00

Gemeinsame Veranstaltung mit den Jungen Europäischen Föderalist*innen Schleswig-Holstein e.V.:

Seit über 70 Jahren sichert die europäische Idee Frieden, schafft Wohlstand und kämpft für ihre Werte. Was wir mittlerweile für selbstverständlich halten, wird in den letzten Jahren immer stärker angegriffen. Insbesondere rechtspopulistische, nationalistische Parteien und Gruppierungen versuchen eine Ablehnung der EU durchzusetzen. Diskussionen mit EU-Skeptiker*innen sind schwer durchdringlich. Ein Musterinstrument im Gespräch selbst bleibt aus.
Gemeinsam mit Ihnen möchten wir verschiedene Modelle der Kommunikation besprechen. Losgelöst vom klassischen Argumentieren wollen wir alternative Einblicke in Diskussionslogiken gewinnen. Dafür stellen Referent*innen interessante Modelle der Kommunikation vor, unter Anderem Storytelling und die Gewaltfreie Kommunikation. Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion mit Politiker*innen statt. Hier stellen wir die Frage, wie mit EU-skeptischen Parteien auf parteipolitischer Ebene umgegangen werden soll.

Aufgrund der begrenzten Plätze ist eine Anmeldung erforderlich. Schicken Sie dazu eine E-Mail an:
Lars.stoltenberg@jef-sh.de
Geben Sie auch an, ob sie an der gesamten Veranstaltung teilnehmen wollen oder, ob Sie nur zur Podiumsdiskussion ab 17:00 Uhr erscheinen möchten.

Die Veranstaltung ist kostenlos inkl. Verpflegung.

Abgeordnete*r: