Ein guter Tag für das Lehramt in Schleswig-Holstein

Zu der Eckpunktevereinbarung für die Lehramtsausbildung mit der Universität Flensburg sagt der hochschulpolitische Sprecher der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Rasmus Andresen:

Wir Grüne begrüßen die Vereinbarung zwischen Wissenschaftsministerin Wara Wende und der Universität Flensburg. Sie liegen sehr nah an den Vorstellungen, die wir Grüne für das Lehramt in den letzten Jahren konzipiert haben. Die Universität Flensburg bekommt die Möglichkeit ihr Profil weiter zu schärfen. Alle Fächer bleiben erhalten und gleichzeitig werden erstmalig in einigen Fächern Sekundarstufe-II-LehrerInnen an der Hochschule ausgebildet.

Flensburgs Profil als Gemeinschaftsschule-Universität wird weiter gestärkt. Dieser Tag ist ein guter Tag für das Lehramt in Schleswig-Holstein. Während die Opposition versuchte die Einigungen zu torpedieren und Verfahren zu skandalisieren, beweist die Einigung auch, wie fruchtvoll der neubegonnene Dialog von Ministerin Wende mit den Hochschulen ist. Schwarz-Gelb vermisst dort niemand.

Thema: 

AbgeordneteR: 

kein Egebniss

Grüne Partei SH
Anträge in Leichter Sprache
Bunte Blumenwiese
Grüne Welle