Gesundheit & Pflege

Gesundheit & Pflege

Für die Lebensqualität in Schleswig-Holstein sind eine gute präventive Gesundheitspolitik, eine wohnortnahe medizinische Versorgung und ein flächendeckendes Pflegeangebot entscheidend. Wir fordern eine stärkere Bedarfsorientierung, das heißt eine Konzentration auf Angebote, die von den PatientInnen tatsächlich nachgefragt werden und ihren Bedürfnissen entsprechen.
Aus diesem Grund ist die Therapievielfalt für uns ein hohes Gut: Komplementärmedizin, Naturheilverfahren und Homöopathie haben neben der Schulmedizin ihre selbstverständliche Berechtigung. Gesundheitsförderung und unabhängige Information für PatientInnen müssen einen höheren Stellenwert bekommen. Wir setzen uns für den Erhalt der flächendeckenden Versorgung mit Hebammen und GeburtshelferInnen in Schleswig-Holstein ein.

Thema: 

Der Corona-Marathon geht weiter

Für grundlegende Lockerungen ist jetzt nicht der richtige Zeitpunkt. Nur zur Erinnerung: Die Zahlen zum Infektionsgeschehen sind zum großen Teil ein Blick zurück. Das liegt am speziellen Verlauf der Infektion. Wir werden erst 14 Tage nach Ende der Sommerferien wissen, wie der Stand wirklich ist. Auch wenn es uns allen noch so schwer fällt: Der Corona-Marathon geht weiter.

Wir wollen gut vorbereitet sein

Rede im Landtag - Unser großer Dank gilt allen Mitarbeiter*innen in den Krankenhäusern, in der Pflege, in den Einrichtungen der Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung, der Kinder- und Jugendhilfe und in den Lebensmittelläden. Sie haben dafür gesorgt, dass wir bisher so gut wie möglich durch die Corona-Pandemie gekommen sind. Unser Ziel ist, dass uns das auch weiterhin gelingt.

Selbstbestimmung ist ein hohes Gut

Rede im Landtag - Wir Grüne unterstützten alle Aktivitäten, die das Ziel eines selbstbestimmten Lebens im Alter verfolgen, aus vollem Herzen. Die Entscheidung, ob und wie Senior*innen sich beraten lassen, ist aber eine persönliche. Eine Beratung sollte dann erfolgen, wenn die Notwendigkeit besteht und es einen entsprechenden Wunsch gibt. Ein automatischer Beratungsbesuch zu Hause ab einer bestimmten Altersgrenze scheint uns nicht das richtige Instrument zu sein.

Der Tag der Pflege ist der Tag der Pflegenden!

Der Tag der Pflege ist der Tag der Pflegenden. Unser Dank gilt allen Pflegekräften, die jeden Tag für andere da sind! Eine gute Pflege brauchen wir im Krankenhaus, in der Pflegeeinrichtung und zu Hause. Das gilt ganz besonders in Zeiten der Corona-Pandemie. Pflege ist systemrelevant, Pflege ist gesundheitsrelevant, Pflege ist sozial relevant. Genau deshalb setzen wir Grüne uns für einen Pflegebonus ein.

Grüne warnen vor zweiter Welle bei der Corona-Pandemie

Bei allem Verständnis für den Wunsch nach Lockerungen ist klar: Wer zu früh zu viel lockert, riskiert die Katastrophe. Unsere Sorge ist, dass es im weiteren Verlauf zu einer zweiten Welle kommen wird. Das Ziel muss ein, den Verlauf der Pandemie zeitlich zu strecken und eine gute Balance zu den Auswirkungen zu finden. Die gewonnene Zeit müssen wir nutzen, um gut vorbereitet zu sein. Die Produktion von persönlicher Schutzausrüstung in Schleswig-Holstein ist hierfür ein wichtiger Baustein.

Seiten

Zuständige Abgeordnete

Zuständige ReferentInnen