Länderübergreifender Binnenhochwasserschutz der Elbanrainer

Zum Hochwasserschutz an der Elbe erklären Olaf Schulze (SPD), Bernd Voß (Bündnis 90/Die Grünen) und Flemming Meyer (SSW): 

Wir begrüßen die Einigung im Bundesrat vom letzten Freitag über die Verteilung und Verwendung der Fluthilfemittel zur Beseitigung der Schäden durch das Elbe-Hochwasser. Jetzt kann den Betroffenen endlich wirksam geholfen werden. Wir fordern die Landesregierung auf, sich gemeinsam mit dem Bund und den Elbanrainern verstärkt für eine Verbesserung des Hochwasserschutzes einzusetzen und insbesondere Ausgleichsflächen zu schaffen. Die Stadt Lauenburg muss bei der Umsetzung der Hochwasserschutzmaßnahmen besonders unterstützt werden.

Dazu werden die Koalitionsfraktionen einen Antrag für die kommende Landtagssitzung stellen.

Thema: 

AbgeordneteR: 

Grüne Partei SH
Anträge in Leichter Sprache
Bunte Blumenwiese
Grüne Welle