Netzpolitik, Kultur & Medien

Netzpolitik, Kultur & Medien

Kunst und Kultur sind Schlüsselfunktionen für die Entwicklung einer lebenswerten, gerechten und ökologisch nachhaltigen Gesellschaft. Für uns ist die Förderung von Kunst und Kultur kein verzichtbarer, einzusparender Luxus.

Im Gegenteil: Eine Umkehr in der Bewertung von Kunst und Kultur, verbunden mit einer vollkommen neuen Prioritätensetzung bei der Vergabe von Haushaltsmitteln ist die Voraussetzung, um in allen gesellschaftlichen Bereichen Fortschritte zu erzielen.

Thema: 

eSport ist Gesellschaftskultur

Rede im Landtag - Gerade Strukturen und Kompetenzen tragen dazu bei, dass wir erfolgreich auch Medienkompetenz und Maßnahmen der Suchtprävention zu den Spielerinnen und Spielern bringen können. Dass die Förderrichtlinie die Förderung aus Landesmitteln auch daran knüpft, zeigt meines Erachtens, dass diese Landesregierung verantwortungsvoll mit dem Thema eSport umgeht.

eSport ist Gesellschaftskultur

Ich begrüße es sehr, dass wir uns auch hier im Parlament mit diesem Thema befassen. Der Bericht zeigt deutlich, dass wir als Land eben wirklich schon sehr weit gekommen sind. Dass wir den Aufbau kommunaler eSport-Einrichtungen mit Landesmitteln fördern, dass wir den Aufbau von Kompetenzen, die Ausbildung von Trainerinnen und Trainern fördern, ist eben keine Selbstverständlichkeit.

Es ist ironisch, wenn die AfD über Transparenz und verdeckte Parteieinflussnahme diskutieren will

Es ist schon ironisch, wenn die AfD über Transparenz und verdeckte Parteieinflussnahme diskutieren will. Denken wir nur an Vereine, die angeblich total unabhängig Wahlwerbung für die AfD gemacht haben und damit verbundene Parteispenden. Oder die zahlreichen Verknüpfungen zwischen AfD und rechten Magazinen.

Gratulation zum Digitalisierungspreis

„Ich gratuliere allen Preisträgerinnen und Preisträgern des diesjährigen Digitalisierungspreises. Die ausgewählten Projekte zeigen, welche Vielfalt an herausragenden Ideen und Projekten wir im Land haben. Digitalisierung ist mittlerweile in Wirtschaft und Gesellschaft angekommen. Und längst arbeiten alle daran, über digitale Lösungen auch Mehrwerte für Unternehmen und Gesellschaft zu generieren. Mit den ausgewählten Projekten werden besonders Lösungsansätze prämiert, die die Herausforderungen des ländlichen Raumes in den Blick nehmen."

Eine Chance für die Demokratie

Das Open-Data-Portal Schleswig-Holstein ist ein Projekt mit großem Potential und ich freue mich sehr, dass es seinen Betrieb aufnimmt. Die kostenlose und leicht auffindbare Veröffentlichung amtlicher Daten, bei denen es keine dezidierten Geheimhaltungsgründe gibt, muss in unserer Informationsgesellschaft selbstverständlich werden.

Seiten

Zuständige Abgeordnete

Zuständige ReferentInnen