Jan Kürschner

Innen und Recht,
Medien

Aktuelle Pressemitteilungen

Das bundesweit angewandte Berechnungssystem für den Personalbedarf der Justiz ist nicht mehr zeitgemäß

Die Justizministerin hat nachvollziehbar und in aller Ausführlichkeit dargestellt, dass es keinen Strukturmangel bei den Strafkammern der Landgerichte in Schleswig-Holstein gibt. Die Haftentlassungen im Jahr 2021 erfolgten nach einer nicht vorhersehbaren großen Welle von Drogenstrafverfahren infolge eines Ermittlungserfolges von Europol.

Wir wollen bei der Bekämpfung von Kindesmissbrauch einen Schwerpunkt setzen

Rede im Landtag - Wir erkennen die Schwere der Belastung dieser Polizeibeamt*innen an und danken ihnen für ihren Einsatz, oft über die Grenze des Erträglichen hinaus.  Das ist mit einer der schwersten Dienste an der Gesellschaft. Das an dieser Stelle einmal auszudrücken und gleichzeitig das Thema zum Schwerpunkt unserer Koalition zu erklären, ist mir persönlich sehr wichtig.

Kontakt & Web

jan.kuerschner[at]gruene.ltsh.de
0431 / 988 1525